Schlagwort-Archiv: Zitronenmelisse

Spargel-Erdbeer-Salat roh

Spargel-Erdbeer-Salat mit Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Spargel-Erdbeer-Salat mit Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Zutaten – 1 -:
12 mittelgroße weiße Spargelstangen
400 g Erdbeeren
6 kleine Frühlingszwiebeln
1 Hand voll Rucola
1 Hand voll Zitronenmelisse

Zubereitung:
2 – Spargel schälen, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben (nicht abkochen)
3 – Das Bananendressing hinzugeben, gut durchmischen und durchziehen lassen.
4 – Die übrigen Zutaten waschen, putzen und zerkleinern und zu den Spargeln geben
Gut durchmischen,
5 – auf einem Teller anrichten und mit Erdbeeren, Zitronenmelisse und reduziertem Balsamico  garnieren. Soll der Salat 100 % Rohkost sein, den Balsamico weglassen.

Es bieten sich zahlreiche Varianten an:

Spargel-Erdbeer-Salat mit Kopfsalat statt Rucola und Zitronenmelisse und mit Cashewdressing statt Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit Kopfsalat statt Rucola und Zitronenmelisse und mit Cashewdressing statt Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit Spinat statt Rucola und Zitronenmelisse – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit Spinat statt Rucola und Zitronenmelisse – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit grünem Spargel– © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit grünem Spargel – © beavegan.de – be a vegan –

 

 

Kokos-Mango-Zitronen-Smoothie

Kokos-Mango-Zitronen-Smoothie

Kokos-Mango-Zitronen-Smoothie – Bild zum Vergrößern anklicken

Zutaten:
2 Trinkkokosnüsse
3 kleine Mangos
1 Zitrone
1 große Hand voll Zitronenmelisse (fehlt auf Bild 1)
evtl. etwas Wasser (hier ohne zusätzliches Wasser)

Zubereitung:
Kokoswasser und Kokosfleisch, die Mangos geschält und entsteint, die Zitrone geschält und die Zitronenmelisse in einen Hochleistungsmixer (mind. 30.000 Umdrehungen pro Minute) geben und ca. 90 Sekunden auf höchster Stufe durchmixen.
In Gläser füllen, Glashalm hinein, evtl. mit Zitronenmelisse dekorieren & genießen ;-)

“Das schmeckt wie Bottermelk-Fresh!”