Schlagwort-Archiv: Spinat

Bananen-Feldsalat-Smoothie

Bananen-Feldsalat-Smoothie – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Bananen-Feldsalat-Smoothie – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Zutaten:
Feldsalat – so viel, dass der Vitamix fast voll ist
5 reife Bananen
etwa 200 ml Wasser

Zubereitung:
Vitamix bis etwa 8 cm unter dem Rand mit Feldsalat füllen. Bananen schälen und in den Vitamix geben. Wasser ebenfalls dazugeben und gut durchmixen. In Gläser füllen und mit Glashalm genießen. ;-)

Grünes ist für uns sehr wichtig! Am allerliebsten nehme ich es in Form von Smoothies zu mir. Meine Favoriten sind dabei die ganz einfach gehaltenen Smoothies, wie der Bananen-Feldsalat- oder der Bananen-Spinat-Smoothie.

Hanfsamen-Spinat-Dattel-Smoothie

Hanfsamen-Spinat-Dattel-Smoothie – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Hanfsamen-Spinat-Dattel-Smoothie – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Zutaten – 1 -:
125 g geschälte Hanfsamen
220 g Spinat
8 Datteln entsteint
900 ml Quellwasser

Zubereitung:
2 – alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer (min. 30.000 U/min) geben und
3 – ca. 90 Sekunden zunächst langsam, dann bei höchster Stufe durchmixen
4 – in Gläser füllen und mit Glastrinkhalm genießen ;-)

© BeAVegan – Be A Vegan – Bea Vegan

Spargel-Erdbeer-Salat roh

Spargel-Erdbeer-Salat mit Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Spargel-Erdbeer-Salat mit Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Zutaten – 1 -:
12 mittelgroße weiße Spargelstangen
400 g Erdbeeren
6 kleine Frühlingszwiebeln
1 Hand voll Rucola
1 Hand voll Zitronenmelisse

Zubereitung:
2 – Spargel schälen, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben (nicht abkochen)
3 – Das Bananendressing hinzugeben, gut durchmischen und durchziehen lassen.
4 – Die übrigen Zutaten waschen, putzen und zerkleinern und zu den Spargeln geben
Gut durchmischen,
5 – auf einem Teller anrichten und mit Erdbeeren, Zitronenmelisse und reduziertem Balsamico  garnieren. Soll der Salat 100 % Rohkost sein, den Balsamico weglassen.

Es bieten sich zahlreiche Varianten an:

Spargel-Erdbeer-Salat mit Kopfsalat statt Rucola und Zitronenmelisse und mit Cashewdressing statt Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit Kopfsalat statt Rucola und Zitronenmelisse und mit Cashewdressing statt Bananendressing – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit Spinat statt Rucola und Zitronenmelisse – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit Spinat statt Rucola und Zitronenmelisse – © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit grünem Spargel– © beavegan.de – be a vegan –

Spargel-Erdbeer-Salat mit grünem Spargel – © beavegan.de – be a vegan –