Bananen-Kirsch-Eis

Bananen-Kirsch-Eis – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Bananen-Kirsch-Eis – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Etwa 5 in Stückchen eingefrorene Bananen zusammen mit zwei gehäuften Esslöffeln Mandelmus in den Mixer geben und zunächst langsam, dann auf höchster Stufe mixen.
Mit dem Spatel nachhelfen. Fertig ist das Bananeneis!
Aus etwa 2/3 des Bananeneises Eiskugeln formen und in Schälchen geben.
1/3 im Mixer belassen und etwa 20 gefrorene Kirschen hinzugeben. Erneut gut durchmixen.
Auch aus dem Kirsch-Bananen-Eis Kugeln formen und mit weiteren Kirschen garnieren.
Durch die Süße der Bananen ist kein zusätzliches Süßungsmittel notwendig!

Mhhhhhhh, das ist so lecker 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) !!!

Für dieses Rezept verwende ich nicht den Vitamix, da dieser regelmäßig überhitzt und abschaltet. Bis ich gewartet habe, dass der Motor abkühlt, ist das Eis geschmolzen.
Deshalb nutze ich hierfür den Thermomix, der die gefrorenen Früchte einwandfrei zerkleinert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>