Kelp-Nudeln

Kelp-Nudeln – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Kelp-Nudeln – © beavegan.de – be a vegan – Bild zum Vergrößern anklicken

Kelp-Nudeln wollte ich schon lange einmal ausprobieren.
Sie bestehen aus der Meeresalge Kelp und sind eine echte Rohkostalternative zu Glasnudeln für asiatische Gerichte. Von dem neutralen Geschmack war ich positiv überrascht!!! Ich dachte, die Kelp-Nudeln würden nach Alge schmecken. Das war überhaupt nicht der Fall!
Hier habe ich eine sehr einfache und schnelle Zubereitung gewählt:
Ein Packung Kelp-Nudeln in eine große Schüssel geben.
3 Esslöffel Tahin (Sesammus) mit 3 Esslöffeln Wasser und etwas Salz verrühren und über die Kelp-Nudeln geben.
Eine Mango schälen, entkernen, in Stücke schneiden und um die Kelp-Nudeln platzieren.
Mit Johannisbeeren garnieren.

Guten Appetit!!! ;-)

2 Gedanken zu „Kelp-Nudeln

  1. Bärbel

    Hallo Bea, wo gibt es denn die Kelp_Nudeln zu kaufen? Ich war vor Urzeiten mal in Irland – das gab es auch ähnliche Algen und Süßigkeiten daraus. Das war vermutlich auch Kelp.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    Antworten
    1. BeAVegan Artikelautor

      Hallo Bärbel,
      ich glaube ich habe die Kelp-Nudeln über alles-vegetarisch bestellt. Da bestelle ich öfters:
      http://www.alles-vegetarisch.de/Nahrungsergaenzung_-_Superfood-PureRaw-KELP-NUDELN–340g-,art-4354?gclid=CPrhvM3BwsACFYXJtAodz24Acw
      Viel günstiger habe ich sie aber bei der Online-Apotheke Apo-Rot gesehen:
      http://www.apo-rot.de/details/sea-tangle-kelp-nudeln/8074044.html?partnerid=google_adwords_merchant
      oder bei raw-living-deutschland:
      http://raw-living.de/kelp-noodles-340g.html
      Viel Spaß beim Shoppen!
      Liebe Grüße
      Bea

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>